Abschnitte für Editors

Folgen

Jene Teammitglieder, die auch Redakteure (Editors) sind, sind verantwortlich für die tägliche Aktualisierung der Abschnitte und Unterabschnitte. Hier erklären wir alle Felder für Abschnitte und Unterabschnitte. 

HINWEIS: Im Metro Publisher System sind die Arbeitsabläufe für das Verfassen der Abschnitte und Unterabschnitte fast identisch. Die Unterschiede sind weiter unten angeführt. 

Video-Übersicht

Übersicht

  • Meta-Titel
  • Meta-Beschreibung
  • Meta-Schlüsselwörter (Meta-Keywords) 
  • Hauptartikel / Titelgeschichte 
  • Featurettes 
  • Haupt- oder Titelbild für den Abschnitt  
  • Sprockets

Sektion bearbeiten 

Sobald ein Abschnitt erstellt wurde, vergewissern Sie sich, dass die relevanten Metadaten vollständig sind. Das ist ein wichtiger Aspekt, um ihre Seite für Suchmaschinen zu optimieren (SEO). Sie können diese Informationen jederzeit ändern. 

  1. Meta-Titel: Das ist der Seitenname, der im Webbrowser des Benutzers erscheint, wenn er diese Sektion aufruft. Der Meta-Titel sollte der gleiche sein wie der Titel der Sektion. 

  2. Meta-Beschreibung: Die Meta-Beschreibung erscheint in den Suchresultaten der wichtigsten Suchmaschinen. Das sollte eine klare und knappe Beschreibung der Inhalten der jeweiligen Sektion sein. 

  3. Meta-Schlüsselwörter (Keywords): Meta-Schlüsselwörter beschreiben die Schlüsselwörter, die von manchen Suchmaschinen benutzt werden, um die Inhalte besser zu verstehen und die Relevanz zu bestimmen. Sie sollten Wörter benutzen, die auch tatsächlich in den Inhalten vorkommen. Für weitere Information, lesen Sie bitte: meta elements

  4. Hauptartikel: Im Prinzip kann jeder Ihrer Inhalte, auch externe URLs, als Hauptartikel erscheinen. Wenn Sie zu Inhalten innerhalb des Metro Publisher Sites verlinken, dann erscheint der Titel, die Beschreibung und das Vorschaubild (auch thumbnail image genannt) - sollten es eines geben, automatisch mit dem Hauptartikel. Sie könne diese Information aber überschreiben und ein anderes Bild, Beschreibung oder Titel wählen. Um diese Informationen zu überschreiben, wählen Sie bitte zuerst den Eintrag, der als Hauptartikel erscheinen soll. Es erschient ein Feld, von dem Sie die entsprechenden Inhalte auswählen können. In einem zweiten Schritt, klicken Sie auf "Hauptartikel bearbeiten", um den Titel, die Beschreibung und das Vorschaubild zu ändern. 

  5. Featured Stories: Alle Inhalte können auch Featured Stories sein. Das sind die hervorgehobenen Inhalte, die unter dem Hauptartikel erscheinen. Sie können die Featured Stories mit Ziehen und Ablegen (drag and drop) in die Reihenfolge bringen, die sie möchten. Sollte dieser Artikel ein Vorschaubild haben, dann wird es mit dem Titel, der Beschreibung und der Bildbeschreibung erscheinen. 

    Automatisierung: Für die Featured Stories haben sie zusätzlich die Möglichkeit, diese in der Abschnitts- bzw. Unterabschnittsseite händisch zu aktualisieren; oder Sie automatisieren diese Option. Sollten Sie "Automatisieren" wählen, dann erscheinen die gewählten Artikel dieses Unterabschnitts hier, und zwar so, dass der neueste Artikel als erster erscheint. Wenn Sie die Abschnittsseite automatisieren, dann werden Artikel von einzelnen Abschnitte bzw. Unterabschnitte erscheinen. 

  6. Featurettes: Die sogenannten Featurettes dienen zur Vorschau von Inhalten aller Art. Sie sind eine gute Option, Artikel ohne Datum (evergreen Artikel) oder Artikelserien zu gruppieren. Featurettes scheinen vertikal, einer über den anderen, in der Mitte der Seite auf und können mittels Ziehen und Ablegen (drag and drop) in die gewünschte Reihenfolge gebracht werden. Hier einige Anregungen, wie Sie Featurettes am besten einsetzen können: Featurettes
    .
    Elemente, die sie benutzen können (eines oder alle) 

    • Titel 
    • Beschreibung 
    • Bild: Bild das eingefügt wird 
    • Links: Zum Ändern der Reihenfolge, einfach ziehen und ablegen.


  7. Hauptbild für den Abschnitt: Das sogenannte Haupt- oder Titelbild der Abschnittsseite gibt der Seite das visuelle Design. Das kann ein Foto sein oder eine Grafik, die der Sektion ihren eigenen Charakter oder Image verleihen, so wie zum Beispiel Blogs ihre Titelbild haben, um sie vom Rest der Seite zu unterscheiden. 

    NOTE: Unterabschnitte haben keine solchen Haupt- oder Titelbilder. 

  8. Sprockets: Sprockets können hier eingesetzt werden. Um die Reihenfolge zu ändern: einfach ziehen und ablegen (drag and drop)  

    HINWEIS: Mit einem Artikel erscheinen dann jene Sprockets, der Abschnitte oder Unterabschnitte zu der sie gehören. 
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk